FAQs

Kann ich auch telefonisch bestellen?

Gerne kannst Du uns telefonisch kontaktieren, damit wir für Dich die Buchung vornehmen oder Dir bei der Buchung behilflich sein können: 0043 5557 6310

 

Wie kann ich online bezahlen?

Du kannst mit Visa, Mastercard, Pay Pal und Sofortüberweisung bezahlen.

 

Wie erhalte ich mein gültiges Ticket nach dem Kauf im Webshop?

Saison- und Jahreskarten sind nach Vorlage des Vouchers an einer Kasse der Montafon Brandnertal OG (ausgenommen Skigebiet Gurtis und Skilift Bazora) erhältlich.  Kinder- und Seniorentarife erhältst Du ausschließlich gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Reisepass). Tages- und Mehrtageskarten sind an den Kassen erhältlich. 

 

Wo gilt mein erworbenes Skiticket?

Skitickets mit einer Gültigkeit bis 2,5 Tage sind bei den Gargellner Bergbahnen gültig. Von 2-14Tagen kann man auch die Montafon Brandnertal Card wählen (nur ganze Tage), bei der alle Bergbahnen des Montafons und des Brandnertales inkludiert sind.

 

Sind Mehrtageskarten auch an nicht aufeinander folgenden Tagen gültig?

Mehrtageskarten sind nur an aufeinander folgenden Tagen gültig. Es besteht allerdings die Möglichkeit ein Wahlabo zu kaufen. Mehr Informationen dazu findest Du hier.

 

Gibt es eine Möglichkeit meinen bereits gekauften Skipass zu verlängern?

Bei Skipässen (6 oder mehr Tage) kannst Du einen Verlängerungstag erwerben. Dies ist vortags ab 14:30 Uhr an der Kassa der Gargellner Bergbahnen möglich.

 

Gibt es Gruppentarife?

Gerne senden wir Dir auf Anfrage unsere speziellen Gruppenpreise und Konditionen zu. Kontaktiere uns dafür bitte per eMail: info@traumschnee.at.

 

Gibt es Ermäßigungen auf bestimmte Tickets?

Es gibt Ermäßigungen für Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 70% MdE. Dieser Rabatt kann nur vor Ort nach Vorlage des Ausweises an der Kassa der Gargellner Bergbahnen gewährt werden.

 

Ab wann gilt die 2,5 Tageskarte?

Die 2,5 Tageskarte gilt ausschließlich bei den Gargellner Bergbahnen am 1. Tag ab 11:30 Uhr und an den zwei darauffolgenden Tagen. 

 

Was ist eine Stundenkarte?

Die Stundenkarte ist eine rückvergütbare Zeitkarte, welche innerhalb von 4 Stunden nach Ausstellung anteilsmäßig rückerstattet wird.

 

Wer erhält eine Familiensaison- bzw. Familienjahreskarte?

Die Familiensaison- bzw. Familienjahreskarte erhalten Eltern (Vater und/oder Mutter) und Kinder, die in einem gemeinsamen Haushalt wohnen. Als Nachweis sind entweder der Familienpass oder gültige Ausweise vorzulegen. Der Familientarif wird bei der Familiensaison- bzw. Familienjahreskarte gewährt, wenn alle Karten gemeinsam und zum selben Zeitpunkt erworben werden. Das älteste Kind bezahlt, alle weiteren Kinder sind gratis. Familienkarten können online oder vor Ort an der Kassa der Gargellner Bergbahnen erworben werden.

 

Wo muss ich mich melden, wenn ich einen Wertgegenstand im Gebiet verloren habe?

Im Falle eines Verlustes eines Wertgegenstandes helfen wir Dir gerne telefonisch unter 0043 5557 6310 oder an der Kassa der Gargellner Bergbahnen weiter.

 

Bekomme ich im Falle einer Verletzung oder Krankheit die Ticketpreise erstattet?

Bei Verletzungen oder Krankheit erfolgt gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes eines ortsansässigen Arztes eine aliquote Teilrückvergütung abzgl. Bearbeitungsgebühr von € 7,50. Kein Ersatz für Begleitpersonen bzw. bei vorzeitiger Abreise.

 

Wo finde ich die AGB?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gargellner Bergbahnen findest Du hier.

 

Werden meine Daten sicher übertragen?

Deine Daten werden mit modernster Sicherheitstechnologie geschützt. Wir behandeln Deine Daten vertraulich, geben sie nicht an Dritte weiter und verarbeiten nur Daten, die Du uns freiwillig gegeben hast.

 

 

Du hast noch Fragen, auf die Du keine Antworten in den FAQs finden konntest? Dann schreib uns an info@traumschnee.at .